WhatsApp Marketing für Unternehmen

WhatsApp ist die Alternative zur SMS und einige Unternehmen beginnen den beliebten Messenger Dienst für das Marketing zu nutzen. Nach dem man „WhatsApp“ auf dem Smartphone als App installiert hat, kann man mittels Internetverbindung kostenfrei mit anderen Nutzern chatten oder telefonieren.

WhatsApp Verifizierung

WhatsApp stellt mittels Verifizierung ihrer Handynummer sicher, dass man per Messenger erreichbar ist. Eine Anleitung wie man die Rufnummer verifiziert, findet man hier.

WhatsApp Nachrichtenaustausch

Einen WhattsApp Anfänger Guide mit allen wichtigen Funktionen kann man hier nachlesen.

WhattsApp Gruppen Chat

Der WhattsApp Gruppen Chat kann mit bis zu 256 Handynummern geführt werden. 50 Milliarden Nachrichten werden täglich via WhatsApp versendet. In den nächsten Jahren steigt laut einer Nielsen Studie der Bedarf von Unternehmen mit anderen via WhattsApp in Kontakt zu treten.

Nielsen Studie zu Whattsapp

WhattsApp Marketing von Absolut Vodka

Das Unternehmen Absolut Vodka hat sich für das Marketing eine fiktive Markenpersönlichkeit names Sven überlegt, der als Türsteher bei der Eröffnungsparty in Argentinien (84% der Bevölkerung nutzt WhattsApp) von Absolut Vodka via WhattsApp Nachrichten, Videos, etc. überredet werden musste, um Einlass zu erhalten.

Absolut Unique Access – English – auf YouTube ansehen

Fazit der Marketingkampagne

Diese Kampagne generierte mit über 1.000 Fotos, Videos und Nachrichten – BUZZ – einen worin sie Sven zu überzeugen versuchten. Diese Idee trug dazu bei, dass die Marke im Gespräch war.

Chef Koch hilft beim Kochen zu Hause weiter

Die Firma Hellmann’s hat in Brasilien die Telefonnummern von jenen Leuten, die den Inhalt ihres Kühlschrankes abfotografierten, Koch-Anleitungen von einem Chefkoch mittels WhattsApp Videos, Anrufen und Nachrichten zu kommen lassen.

Hellmann´s Video auf YouTube ansehen

Fazit der Marketingkampagne

Insgesamt verbrachten über 13.000 Teilnehmer durchschnittlich 65 Minuten Zeit mit der Markeninteraktion von Hellmann Produkten und Beratern. Daraufhin wurde der Dienst auch in anderen Ländern angeboten.

Marketing Werkzeuge für Unternehmen

WhattsApp bietet Unternehmen einen „WhatsApp Click to Chat?“ – Button zum Einbau auf der Webseite an. Sobald man diesen Button drückt, beginnt der WhattsApp Chat mit dem Unternehmen.

WhatsApp-Newsletter-Anmeldung

Wie überzeugt man potenziellen Kunden sich für einen WhatsApp-Newsletter einzutragen? Spannende „Lockmittel“ sind zum Beispiel exklusive Inhalte, Incentives als Dankeschön für’s Eintragen, E-Books, Whitepaper, Produktproben, regelmäßige Gewinnspiele, Gutscheine oder Rabatte. Man kann die Anmeldung via Webformular oder via Broadcast-Listen durchführen. Für längere Broadcast-Nachrichten bietet sich WhatsApp Web am PC an. Der Web-Dienst von WhatsApp ist mittlerweile mit den gängigen Browsern Chrome, Firefox, Opera, Safari oder Edge nutzbar. Es können jederzeit weitere Empfänger zu einer bestehenden Broadcast-Liste hinzugefügt oder entfernt werden, allerdings nur auf dem Mobilgerät. Man kann unendlich viele Broadcastlisten erstellen, aber die Listen sind auf jeweils 256 Empfänger beschränkt.

WhatsApp für das Marketing nutzen

WhatsApp für das Marketing nutzen