Buchtipp: Social Media Marketing für B2B Unternehmen

Hier mein Buchtipp zu Social Media Marketing für B2B Unternehmen aus dem O´Reilly Verlag mit Besonderheiten, Strategien und Tipps für die Erfolgsmessung vom Autor Felix Beilharz.

Wann macht Social Media Marketing für B2B Unternehmen Sinn?

Das lässt sich nicht pauschal für alle B2B Unternehmen beantworten. Es hängt von vielen Faktoren ab. Auch in meinem Interview zu „Social Media als PR-Instrument in der B2B-Kommunikation“ habe ich auf die Vorteile für B2B Unternehmen hingewiesen. Im Buch gibt es einige gute Gründe. Ein Küchen-Schaniere-Hersteller meint es ist sein erklärtes Social Media Marketing Ziel die Konsumenten von der Einzigartigkeit seiner Produkte zu überzeugen. Damit die potentiellen Kunden nur jene Küchen bestellen, die auch seine Schaniere verwenden.

Emotionen zeigen am B2B Markt

Das B2B Unternehmen Volvo Trucks zeigt auf seinem YouTube Kanal „Präzision“ und erreicht mit Claude Van Damme über 70 Millionen views:

YouTube Video von Volvo Trucks – The Epic Split feat – by Van Damme

Persönliches Fazit

Felix Beilharz beschreibt in seinem Buch – ausgehend vom B2B Marketing Framework – wie Social Media – in die B2B Marketingstrategie als Kommunikationsinstrument integriert werden kann. Es werden die einzelnen Schritte zur Entwicklung einer eigenen B2B Strategie im Detail und mit zahlreichen Beispielen aufgezeigt. Die SWOT-Analyse ist genauso dabei, wie auch die Beschaffung von notwendigen Ressourcen (Personal, Wissen, Budget,..) um eine zielgerichtete und erfolgreiche B2B Strategie umzusetzen. Die Social Media Zielsetzung kommen hier sehr umfangreich anhand von Unternehmensbeispielen zum Ausdruck. Aus meiner fast 10 jährigen Erfahrung als Unternehmensberaterin, wird die Entwicklung einer Social Media Strategie sehr gerne vernachlässigt. Diese ist aber essentiell wichtig, wenn es darum geht den Social Media Erfolg zu messen. Das Buch liefert hier umfangreiche Beispiele die zur Entwicklung der eigenen Strategie anregen. Erst danach sollte die Auswahl der Kommunikationskanäle stattfinden. Leider passiert es in der Praxis genau andersherum. Im Buch findet viele Umsetzungs- und Implementierungstipps (Content Marketing – Praxisbeispiele und Tools) zu Facebook, Unternehmensblogs, Twitter, Google+, Xing, YouTube, LinkedIn, Slideshare, Pinterest, Flickr, Instagram, Webinaren, Foren und Interviews von Experten. Neben der Redaktionsplanung führt das Buch auch durch das Kapitel zur Erfolgsmessung. Ein gutes Buch für B2B Unternehmen, die sich überlegen ob sie an der Social Media Kommunikation teilnehmen wollen!!

Buch bei Amazon

Social Media Marketing im B2B

B2B Social Media Marketing

Social Media Marketing im B2B

Ein gutes Buch für B2B Unternehmen, die sich überlegen ob sie an der Social Media Kommunikation teilnehmen wollen!

Buch bei Amazon | Leseprobe bei O´Reilly

Rückseite vom Buch

Einige rechtliche Stolpersteine zum Thema Schleichwerbung auf Facebook, Urheberrecht und Social Media Newsroom – werden vom Rechtsanwalt Thomas Schwenke im Buch beantwortet.

Social Media Marketing im B2B

Social Media Marketing im B2B