Wie man mit Social Media Kundenanfragen generiert

Folgende Social Media Infografik von Quicksprout zeigt die zielgerichtete Herangehensweise zur Entwicklung einer Social Media Strategie.

Mit Social Media Kundenanfragen generieren

Ich empfehle dazu in meinem Praxisratgeberbuch der Social Media Manager die 9  Social Media Strategie-Bausteine für die Umsetzung.

1.Zuhören und Verstehen

Zuerst sollte man Social Media verstehen lernen, dazu empfehle ich das aktuelle Buch Public Relations im Social Web. Man kann das Wissen aus Büchern, durch Kurse oder Beratungen gewinnen. Es gilt die stattfindenden Social Media Gespräche an denen man sich beteiligen möchte, zu recherchieren. Man sammelt Informationen zur Branche, Markenprodukten/-dienstleistungen und den Mitbewerb. Das führt dann zur Planung einer Social Media Strategie.

2.Social Media Kommunikation planen

Die Planung einer Social Media Strategie umfasst mehrere Schritte, die ich in den 9  Social Media Strategie-Bausteinen zusammengefasst habe.

3. Social Media Engagement

Nach dem man den Content für das Marketing erstellt hat, geht es zur Verteilung in den relevanten Social Media Kanälen. Gemäß der Social Media Strategie versucht man die gesetzten Ziele entsprechend der ausgewählten Zielgruppe durch Engagement messbar zu erreichen. Bei genügend Ressourcen (Tipp: Wie viel Zeit braucht man für Social Media Kommunikation?) steigert man durch die cross-mediale Verteilung der Inhalte die Reichweite.

4.Social Media Erfolge messen

Je nach gesetzten Social Media Zielen gibt es eine Reihe an KPIs (Tipp: Wo ist der Social Media Return on Investment?) zur Erfolgsmessung von Social Media.

Social Media Strategien entwickeln - mit Zielen zum Erfolg

Social Media Strategien entwickeln – mit Zielen zum Erfolg

Quelle:  Quicksprout

Neue Kundenanfragen

Macht man sein Social Media Management gut, sprechen sich die Produkte und Dienstleistungen durch Andere herum. Die Kaltakquise wird damit durch die digitale Mundpropaganda durch Weiterempfehlung zur Generierung von potentielle Neukunden umfunktioniert. 80-90% meines Neugeschäftes entsteht so.

Die Vorteile von Social Media

Die Infografik spricht über die Vorteile von Social Media für Unternehmen und nennt:

  • mehr Webseitenbesucher durch Social Media (15%)
  • Markenbekanntheitssteigerung (39%)
  • Verkaufschancen erhöhen (6%)
  • Vermarktung an B2C (8%)
  • Kostenreduktion durch Social Media (12%)
vorteile von social media marketing

Die Vorteile von Social Media Marketing