10 Gründe für Social Media Marketing

Sehr oft werde ich in meinen Beratungen und Vorträgen gefragt was Social Media Marketing bringt? Folgende Infografik fasst die wichtigsten 10 Gründe für Social Media Marketing gut zusammen.

1.Mehr Sichtbarkeit

Durch Social Media Kommunikation und interessanten Beiträgen mit Unterhaltungsfaktor kann man die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Man erhält dadurch mehr Sichtbarkeit durch gezieltes Content Marketing.

2.Mehr Besucher auf der Webseite

Spannende Inhalte für Fans/Folger locken diese auf die eigene Webseite. Auch Conversions (Aufforderungen zum Ansehen, Kaufen, Herunterladen, Kontaufnahmen,…) können sich erhöhen.

3.Markenbekanntheit steigern

Durch Social Media Marketing kann man günstig und relativ schnell seine Marke/Produkte bekannter machen.  und interessante Inhalte sind dabei unerlässlich.

4.Mehr Kundenanfragen

Durch Content Marketing können mehr Leads (potentielle Kunden) durch vermehrte Anfragen ergeben.

5.Besser in der Suchmaschine gefunden

Man verbessert sein Ranking in der Google Suchmaschine durch Social Media Aktivitäten, Bewertungen auf der Webseite (Shares,…), Besucherzahlen und somit auch die Akquise-Chancen.

6.Mehr Marktverständnis

Durch die Beobachtung von Kunden, Mitbewerbern und Partner durch Social Media können wertvolle Information über den Markt und seine Veränderungen beobachtet werden. Resultat können direkt den Geschäftserfolg beeinflussen.

7.Wachtum von Geschäftspartnern

In sozialen Netzwerken lassen sich leicht neue Geschäftspartner finden, die den Geschäftserfolg beeinflussen können.

8.Mehr Verkäufe

Mehr Aufmerksamkeit, mehr Besucher, mehr Kundenanfragen führen im Regelfall auch zu mehr Verkäufen.

9.Geringere Marketingkosten

Mit Social Media Marketing kann man günstiger und schneller Menschen erreichen als mit traditionellem Marketing.

10.Mehr loyale Kunden

Existierende Kunden zu binden, neue Kunden zu gewinnen oder Markenbootschafter aufzubauen, erhöht die Loyalität und Markentreue.

10 Gruende für Social Media Marketing

10 Gruende für Social Media Marketing von aokmarketing

Aufgrund der Google-Algorithmen kann eine Marke kaum noch ein hohes Google Ranking erreichen, ohne einen stetigen Strom von gutem „ge-brandetem“ Content zu produzieren. Medienunternehmen kämpfen ums Überleben und Unternehmen werden zu Medienunternehmen.Was meint ihr?