Infografik zu den sozialen Netzwerken 2014

Adobe Digital war so nett und hat die Nutzerzahlen von 21 sozialen Netzwerken mit Ende 2013 in einer schönen Infografik für den Start in 2014 zusammen gestellt.

Nicht nur Facebook spielt eine Rolle

Im Vergleich zum weltweit größten sozialen Netzwerk Facebook wirken die anderen Social Networks eher klein, dennoch gibt es viele weitere Netzwerke die Millionen von Nutzern haben. Mit dabei sind nicht nur die sozialen Netzwerke aus den USA, sondern auch regionale Netzwerke Qzone, RenRen und Sina Weibo aus China, Russland hat seine eigene Facbook Kopie mit dem Namen VKontakte und 15 Mio Nutzer in Spanien verwenden Tuenti.

Warum sollte man soziale Netzwerke ernst nehmen?

Die Nutzerzahlen der 21 größten Social-Media-Anbieter der Welt haben insgesamt über 5,7 Milliarden Nutzerprofile und sie haben eine weitere Tendenz zu Wachstum in 2014.

80% der Weltbevölkerung sind in sozialen Netzwerken

Gemessen an der gesamten Weltbevölkerung von 7,2 Milliarden Menschen entsprechen die Social-Media-Konten gut 80 % der gesamten Weltbevölkerung. Soviel wurde bisher noch nie weltweit für alle zum Nachlesen kommuniziert. Hier die wichtigsten Zahlen und Fakten mit Stand Ende 2013, wo sich die Menschen weltweit unterhalten. 

soziale_Netzwerke_2014 im Überblick

Soziale Netzwerke 2014 im Überblick von Adobe

Warum nutzen Unternehmen soziale Netzwerke?

Im CMO Guide zur Social Media Landschaft 2014 von Adobe zeigt die verschiedenen Social Media Kanäle betreffend ihrer Wirkung auf. In der Infografik werden die Vor- und Nachteile von sozialen Netzwerken betreffend Suchmaschinenoptimierung, Markenbekanntheitssteigerung, Kundenkommunikation oder Website Traffic miteinander verglichen.

social media Guide 2014

CMO Guide zur Social Media Landschaft 2014 von Adobe als pdf Download