Buchtipp: Die Karriere beschleunigen mit Linkedin

Michael Rajiv Shah zeigt in seinem dritten Social Media Buch wie man LinkedIn zur Karrierebeschleunigung einsetzen kann. Das Buch spricht einerseits Freiberufler und Arbeitsuchende an, die sich für das Thema „Personal Branding“ interessieren. Andererseits finden Unternehmen zum Thema Employer Branding und Social Media Recruiting viele Tipps.

Unterschiede zwischen Xing und LinkedIn

Der Autor gibt mit seinem dritten Social Media Buch eine gute Übersicht zu den Unterschieden zwischen den weltweit führenden Business Netzwerken Xing und LinkedIn. Mit dem Buch lernt man sich als Personen- und/oder als Unternehmensmarke (Profile und Seiten) professionell zu präsentieren, um seine geschäftlichen Netzwerke strategisch aufzubauen.

Empfehlungsmarketing mit LinkedIn

Die vielen praxisorientierten leicht verständlichen Tipps für das Empfehlungsmarketing kann man sofort umsetzen kann.  Man merkt, dass der Autor mit seinen 8 Jahren Erfahrungen mit Social Media ein leicht verständliches Buch für LinkedIn Einsteiger und leicht Fortgeschrittene geschrieben hat. Dem professionellen Aufbau seiner persönlichen Marke in den Geschäftsnetzwerken sollte damit gelingen. Es wird dem Leser Xing und LinkedIn für Karriereabsichten Schritte für Schritt näher gebracht. Die Netzwerkunterschiede werden in den zahlreichen Funktionen im Detail erklärt, so dass man sich schnell in seinen Kontaktnetzwerken zurecht findet.

Aufbau eines Empfehlungsnetzwerkes mit LinkedIn

LinkedIn wird zum persönlichen Erfolgsraum, wenn man sein eigenes Empfehlungsnetzwerk mit LinkedIn aufbaut. Dabei beschreibt das Buch die „Social Media Bedürfnispyramide„, wo die Wertschätzung zu Menschen an oberster Stelle steht. Wie auch im realen Leben sollte man nicht auf eine wertschätzende Kommunikation im Internet vergessen, wenn man soziale Beziehungen aufbaut und pflegt. Menschen wollen Anerkennung von Anderen zur Bestätigung ihrer Persönlichkeit und das gilt es auch beim Aufbau des eigenen Personal Branding zu beachten.

Persönliches Fazit

Neben den zahlreichen Details und Funktionen der beiden Netzwerke Xing und LinkeIn werden auch die Unterschiede zu Twitter, Google+ und Pinterest aufgezeigt. Auch die dabei entstehenden Vernetzungsmöglichkeiten und Verknüpfungen der Konten sollte zur Steigerung der Reichweite von Inhalten sollte bei Interesse genutzt werden. Das Buch motiviert  durch zahlreiche Fragen an den Leser zur Mitarbeit. Damit die Social Media Ziele der Kommunikation klarer werden bedarf es dieser Art der Herangehensweise, was ich sehr gut finde.

LinkedIn und Xing im Vergleich

Neben dem professionellen Einrichten eines Profils und einer Unternehmensseiten auf LinkedIn werde auch immer Parallelen zu Xing gezogen, wo viele schon Erfahrungen sammeln konnten. Immerhin sind auf LinkedIn über 4,5 Mio Nutzer aus dem D-A-CH Raum vertreten, da lohnt sich eine Investition in eine Online Präsenz neben Xing. Die Tendenz des Wachstums bei LinkedIn ist durch seine amerikanischen Wurzeln ungebrochen und stark durch laufende Verbesserungen begleitet. Im Buch gibt es Zahlen, Studien und Interviews, die dem Leser die Wichtigkeit der vernetzten Geschäftswelt deutlich vor Augen führen. Die kleinen Take-aways am Ende der Kapitel fassen die wichtigsten Tipps nochmals gut zusammen. Ein idealer Begleiter für Einsteiger und leicht Fortgeschritten Business Netzwerker in der heutigen sozial vernetzten Geschäftswelt! Ich empfehle den Leitfaden gerne bei meinen Social Media Beratungen und Trainings weiter.

Buch bei Amazon

 

linkedin-buch von Michael Rajiv Shah

Karrierebeschleunigung mit Linkedin

Wie nutzt man das LinkedIn Profil dazu, als Personen-Marke wirklich wahrgenommen zu werden?

Buch bei Amazon