Die Social Media Checkliste vor dem Start

Bevor man mit Social Media loslegt sollte man sich ein folgende Fragen stellen. Die „Social Media Checkliste vor dem Start“ sollte man ausfüllen, bevor man die Entscheidung für oder gegen einen Social-Media-Auftritt fällt. Sie führt Sie in strukturierter Form durch die wesentlichen Aspekte, die bei einem Auftritt beachtet werden sollten. Die Antworten auf die vorliegenden Fragen bieten eine gute Basis für Diskussionen, ob ein Auftritt in Frage kommt. Quelle: Infografik: Warum Menschen auf Facebook sind von Statista.com

Organisatorische Checkliste

  • Sind die personellen Ressourcen für die Betreuung des Social Media-Auftritts vorhanden?
  • Erscheint ein Social Media Auftritt aufgrund der Anzahl der anzusprechenden Zielgruppen in Social Media zielführend?
  • Was sind die häufigsten Fragen oder Problemstellungen der Zielgruppe/n? 
  • Welche Themenschwerpunkte gibt es? Wo liegt der Fokus?
  • Gibt es ausformulierte Zielgruppen, die durch einen Social Media Auftritt besser angesprochen werden könnten?

Social Media Marketing

  • Gibt es derzeit eine Internetpräsenz (Website, Blog)? Wie wird diese betreut?
  • Wie oft werden neue Informationen eingebracht, alte gepflegt?
  • Sind die zeitlichen Ressourcen für eine regelmäßige Wartung der Inhalte gegeben?
  • Gibt es einen Newsletter? Wie regelmäßig, wie sind die Öffnungsraten? Welches Thema hatte die beste Klickrate?
  • Könnte man mittels Social Media zu Veranstaltungen besser oder zusätzlich die Zielgruppen hinführen?
  • Was sind die für die Themen und Zielgruppen relevantesten Social Media Plattformen?

Social Media Management

  • Wer von der Organisation, der für die Wartung des Social Media Auftritts in Betracht kommt, hat bereits Erfahrungen mit Social Media gesammelt?
  • Welches Wissen, welche Erfahrungen (Einsteiger, Fortgeschritten, Experte) bestehen im Bereich Social-Media?
  • Nutzen Sie Social-Media als Kommunikationsinstrument zur Erreichung strategischer Ziele
  • Welche Ziele (quantitativ, qualitativ) sollen mit dem Social Media Auftritt verfolgt werden?
  • Welche Prozesse sollen mit Social-Media unterstützt werden?
  • Welcher Nutzen/Mehrwert wird angeboten?
  • Wie ist/soll Ihr Social-Media-Engagement organisiert werden?
  • Gibt es bestehende/geplante Ressourcen für Social-Media?
  • Wie oft planen sie die Veröffentlichung von Beiträgen (Postings)?
  • Gibt es plattformübergreifende Kampagnen oder Aktionen?
  • Wie sind die ersten Erfahrungen und Erkenntnisse im Bereich Social-Media?
  • Gab es kritische Kommentare, Einträge, Rückmeldungen von jemanden?
  • Gibt es im Fall, dass das Social-Media-Engagement nicht den Ihrerseits gewünschten Erfolg bringt, eine Exitstrategie?

WENN Sie in nächster Zeit kein Social-Media-Engagement verfolgen

  • Welche Erwartungshaltung gibt es an Social-Media? Welche Bedenken?
  • Welchen Mehrwert könnten Sie den Mitgliedern bieten? Was könnten Sie erreichen?
  • Welche Prozesse könnten Sie mit Social-Media unterstützen?

Gerne unterstütze ich Sie bei der Beantwortung dieser und anderer Fragen, die ich auch in den 9 Social Media Strategie-Bausteine für die Umsetzung angeführt sind.

Kontaktieren Sie mich!

Infografik: Warum Menschen auf Facebook sind von Statista.com

Social Media Checkliste 2014

Die Social Media Checkliste 2014 auf Scribd.com lesen.

Die Social Media Checkliste vor dem Start

Die Social Media Checkliste vor dem Start auf Slideshare lesen.

socialmedia checkliste vor dem Start in Social Media