10 kostenfreie Tools für die Content Recherche

In Zeiten von Content Marketing ist es wichtig wertvolle Inhalte im Web schnell zu Finden. Eine gute Social Media Strategie beinhaltet das Verteilen von Inhalten in Social Media. Hier eine Liste von 10 Tools für das Finden von gutem Content, welche ich einsetze.

1 Feedly

Nach dem Google Reader eingestellt wurde, bin ich auf Feedly umgestiegen und sehr zufrieden. Hier habe ich zahlreiche RSS Feeds von Nachrichtenquellen nach Themenbereichen geordnet auf 1 Blick vor mir. Es gibt auch mobile Versionen für unterwegs, die einem das Aufspüren von aktuellem Content aus aller Welt erleichtern und in 1 Cockpit zusammenführen.

feedly

 Feedreader Feedly

2 Prismatic

Prismatic ist ein Tool, welches einen individuellen Newsfeed nach persönlichen Interessen zusammen stellt.

prismatic

 

 individuellen Newsfeed via Prismatic

3 Scoop.it

Scoop.it ist ein Kurationstool, ein Blog zu 1 Thema oder Lesezeichendienst, der Links aus dem Web und Profile mit Themen verbindet und im Web verteilt. Das Video erklärt es gut:

 Videoerklärung zu Scoop.it auf YouTube ansehen

Vorteile von Scoop.it

  • das „Scoopen“ erlaubt das Sammeln von Bildern, Texten und Videos Boards
  • jeder „Scoop“ kann mit Tags verschlagwortet werden und so leichter wiedergefunden werden
  • man kann Nutzern und Themen folgen und weiter-„scoopen“ auf seine Boards
  • jedes Board, das man interessant findet, kann man auch im Feedreader lesen, also via RSS abonnieren
  • die Sccops kann man dann auf Social Media Konten aller Art verteilen

Kuratieren und Verteilen in Social Media

Es gibt verschiedene Scoop-Konten, ich verwende die kostenlose Version. In der Premium Version kann man auch die eigene WordPress Website auch einbinden.

scoopit

 4 Flipboard

Mit dem Flipboard hat man sein individuelles Magazin immer dabei. Mit dem Flipboard Editor kann man die einzelnen Artikeln ordnen, löschen, Covers entwerfen oder Magazine mit Freunden teilen. Dabei kann man die Artikeln aus dem gesamten Web sammeln. Ich nutze es auch zum Verteilen meiner Blogartikeln und meiner Social Media Posts. Das Flippen der Artikeln ist für die Ansicht am mobilen Endgerät optimiert und sieht sehr hübsch aus.

flipboard

individuelles Magazin auf Flipboard

5. Paper.li

Mit Paper.li erstellt man kostenlos seine eigene Zeitung von Blogartikeln und verteilt sie in Social Media.

paper.li

eigene Paper.li Zeitung

6. Content Germs

Mit ContentGerms werden nach Eingabe von Keywords, die man beobachten will, viele vorgefilterte Artikelvorschläge aus Blogs angezeigt. Interessante Artikeln aus Twitter kann man nach Verbinden mit dem Twitterkonto, via Buffer, Hootsuite, Instaper und Pocket weiterverteilen. ContentGerms überwacht über 200.000 Contentquellen und 1 Interesse ist gratis.

Content Germs

 Mit ContentGerms Infos für Content Marketing finden

 7. Inbound.com

Inbound.com sortiert Artikeln nach Engagement vor und zeigt ohne Login an, was gerade „heiß“ diskutiert wird.

Inbound.com

Inbound.com

8. Digg

Der Bookmarkingdienst Digg.com findet schon lange eine Menge vorgefilterten Content für die eigene Recherche.

digg

 Digg.com

9. Google News

In den Google News, die man individuell an seine Interessen anpassen kann, findet man immer guten Content.

Google News

10. Topsy

Topsy ist die Echt-Zeit Suche für das „soziale“ Web. Topsy sagt was jetzt im Moment heiß ist, und zerlegt es in Links, Tweets, Fotos, Videos und Meinungsführer.

topsy.com

Topsy ist die Echt-Zeit Suche in verschiedenen Sprachen

Welche Recherche-Werkzeuge verwendet ihr für die Content-Suche?