5 Facebook Content Marketing Tipps für Unternehmen

In meinen Beratungen und Vorträgen bemerke ich immer wieder, dass viele Unternehmen noch immer meinen, dass ihre Fans alles sehen was sie so auf der Facebook Seite posten. Dem ist leider nicht so, deshalb hier 5 Facebook Content Marketing Tipps.

1. Visuelle Aufmerksamkeit

Auf Facebook ruft man mittels Posten von Fotos und Videos die meisten Interaktionen hervor. Statistiken zeigen bis zu 180% mehr Engagement als bei einem durchschnittliche Post. Meine Empfehlung: viele Fotos posten! Achtung mit Copyright!

engagement

PostRocket Grafik

2. Facebook Edge Rank

Der Facebook Edge Rank ist ein Algorithmus (Rezeptur) welche die Sichtbarkeit von Facebook Beiträgen steuert. Hier eine Grafik von den Socialbakers.com welches die 3 Einflussfaktoren: Affinität (Häufigkeit der Nutzerinteraktivität), Gewicht (Anzahl der Interaktionen des Beitrages) und Decay (Alter des Beitrages). Je häufiger der Nutzer bei der Seite/Person interagiert, je mehr dies auch andere tun und je jünger der Beitrag ist, desto sichtbarer ist der Post im Nachrichtenstrom.

edgerank

Facebook Edge Rank

3.Engagement Rate messen

Unternehmen wollen Sichtbarkeit und Engagment. Zur Messung der Engagement Rate einer Facebook Seite kann man z.B.: Edgekick verwenden. Engagement berechnet sich durch Division von “xyz sprechen darüber” durch die Like-Zahl (theoretische Reichweite durch Fans). Mit 6,5% liegen ich über dem Durchschnitt von 2% als Berater und bin zufrieden.

edgekick

Engagement Rate mit Edgekick kostenlos messen

4.Engagement hervorrufen

Das Ziel beim Posten von Facebook Beiträgen ist es Interaktionen und Engagement beim Leser hervorzurufen. Wie gelingt das?

  1. Interaktionen durch “Fragen stellen” und um Meinungen/Feedback zu Dingen bitten (zeitkritisch)
  2. Ich persönlich finde die “Fill-in Fragen” mit der Vorgabe eines Textes nicht immer sinnvoll, aber das hängt von der Marke und den Zuhörern ab, wie ich meine.
  3. eine Handlungsauffoderung innerhalb der ersten 90 Zeichen (Frage, Liken, Weitersagen, Link besuchen, etc.)
  4. Bezug auf aktuelle und relevante Ereignisse nehmen (markenabhängig)
  5. Beziehungsuaufbau und -pflege mit Fans (markenabhängig)

5.Facebook Edge Rank umgehen

Will man die Sichtbarkeitssteuerung durch den Facebook Edge Rank umgehen, sollte man die Fans bitten die Seite unter: “Gefällt mir” das Dropdown Menü zu öffnen und folgende Einstellungen vorzunehmen:

  1.  “zur Interessentenliste hinzufügen
  2. Benachrichtigungen erhalten” – sendet eine Benachrichtigung an die Person
  3. “in den Neuigkeiten anzeigen“.

facebook

5 Facebook Content Marketing Tipps für Unternehmen

Infografik zu Facebook Content Marketing

Hier eine Infografik mit einigen Tipp zum Facebook Marketing von Wishpond.

facebook Marketing

Facebook Content Marketing Tipps für Unternehmen

Weiterführende Links

Engagement Rate mit Edgekick messen

 Facebook hat seinen Edge-Rank-Algorithmus geändert – Focus.de

Facebook: Wie Seitenbeiträge in den Newsfeed gelangen – von Annette Schwindt

Facebook EdgeRank – Ein Mythos und der Einfluss von Maschinen @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2012

Understanding & Increasing Facebook EdgeRank – Socialbakers.com