6 Social Media Trends für 2013

Die Social Media Trends für 2013 zeigen folgende Geschäftschancen auf.

1 Google Plus Präsenz wird zu einem Muss

Auch in 2013 wird Google Plus auch weiterhin wachsen. Google hat nie abgestritten, dass Google+ Aktivitäten einen Einfluss auf die Google-Suchergebnisse haben. Für Unternehmen bringt ein Engagement auf Google+ daher eine deutlich gesteigerte Sichtbarkeit in der Suche. Das Google Plus Profil muss via Google Authorship der Unternehmenswebsite verlinkt werden und umgekehrt. Der momentane Stand der öffentlich zugänglichen Google Plus Konten kann man via Suchmaschine jederzeit abfragen: site:plus.google.com  – 640 Millionen am 3.1.2013 Siehe auch: 2013 wird das Jahr von Google+

site:plus.google.com

site:plus.google.com

site:plus.google.com – 640 Millionen am 3.1.2013

2 Facebook als führendes soziales Netzwerk

Facebook mit 1 Milliarde aktiven Nutzern zeigt seine Führungsposition unter allen sozialen Netzwerken durch Dominanz in 127 von 137 Ländern auf dieser Welt. Im Bereich Datenschutz gibt es weiterhin verärgerte Nutzer, die dem Netzwerk misstrauen.

Facebook weltkarte 2012

Facebook Nutzung auf dieser Welt

3 Social Media und SEO wachsen zusammen

Wer ein Blog betreibt, sollte seine Autorenschaft unbedingt mit seinem Google+ Profil und somit mit dem Profilbild verknüpfen. Das macht die Google-Suchergebnistreffer persönlicher und auffälliger – und steigert den Traffic nachhaltig um mindestens 10% Prozent, meint Karrierebibel. Siehe Anleitung zum Autorship einrichten. Bei mir sieht das beispielsweise so aus:

socialmedia

 

Die grössten Social Media Momente im Jahr 2012

 

4 Visuelles Marketing boomt

Egal ob auf Facebook, Google Plus, Pinterest oder Instagram – die visuelle Informationsaufnahme und -verteilung nimmt stetig zu. Ich vermute, dass Menschen generell einfach überfordert sind mit der Informationsaufnahme und daher auf visuelle Darstellungen von Informationen (leichtere Aufnahme) umstellen. Infografiken wie diese von den Social Media Momenten in 2012 boomen aber auch Videos werden zur Vermarktung (Artikel: Video Marketing Tipps) immer stärker genutzt.

social media 2012

Social Media Zahlen 2012 – Infografik ansehen

5 Bedarf nach mobilen Websites steigt

Die Nutzung des mobilen Internets stiegt in 2012 auf über 35% der Gesamtbevölkerung in Österreich und täglich werden 1 Million Android Betriebssysteme (Smartphone und Tablet PC) aktiviert. Eine mobile Website im reponsiven Design wird für Unternehmen zu einem Wettbewerbsfaktor und daher ein Muss für das weitere Überleben.

mobiles internet

Mobiles Internet steigt – Grafik von Bitkom

6 Social Media Marken werden zum Social Business

Social Business ist für Unternehmensmarken, die bereits Social Media nutzen der nächste logische Schritt. Social Business ist der gezielte Einsatz von Social Media zur Erreichung von Geschäftszielen.

 

social business

 

 Unraveling Social Business – An Interview with Dion Hinchcliffe

Links

World Map of Social Networks

21 Social Media Predictions for 2013 – von Social Media Examiner

15 SEO-Tipps: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit  –  von der Karrierebibel

Über ein Drittel der Deutschen nutzt mobiles Internet – Grafik von Bitkom

Social Business: Where It’s Been & Where It’s Going – Edelmann

Unraveling Social Business – An Interview with Dion Hinchcliffe

Welche Social Media Trends seht ihr?

Bei Fragen einfach hier kommentieren oder mittels anderer Kommunikationskanäle melden.