Die Facebook Privatsphäre ein Kündigungsgrund?

Pressetext bat mich um ein Interview zu einer Untersuchung der New York University, die meinte, dass es ein Ansteigen der Facebook Verweigerer gibt. Wie kann das sein?

Ist die Facebook Privatsphäre ein Kündigungsgrund?

Wie kann die Facebook Privatsphären-Politik ein Grund sein, das Konto zu deaktivieren oder zu löschen? Meine Antwort im Intererview: „“Es gibt vielerlei Faktoren, warum sich manche einem Facebook-Account widersetzen“, so die Expertin. Negative Erfahrungen wie Stalking oder eine nicht-transparente Privatsphäre Einstellungen seien dabei Hauptgründe. „Die Gefahren sind für manche zu hoch“, erklärt die Spezialistin. Social Media sammelt und verkauft Daten, die nicht nur der Polizei weitergereicht, sondern zudem für Werbezwecke verwendet werden.“

Wahrsager nutzt Facebook Informationen

Hier ein Video zum Thema Sicherheit, wo ein Wahrsager die gefundenen Informationen bei Facebook „verwertet“.

Die Facebook Privatsphäre Einstellungen sind wichtig – Video ansehen

Facebook Sicherheitsüberprüfung nutzen

Wer möchte der kann sein Facebook Profil einer kostenlosen Sicherheitsüberprüfung durch Secure.me unterziehen.

secure me

Sicherheitsüberprüfung durch Secure.me

Facebook Wachstumszahlen

Facebook dominiert in 127 von 137 Ländern dieser Welt laut Grafik von TNW The next Web.

 

Facebook weltkarte 2012

Facebook dominates 127 out of 137 countries

Die Angaben stammen von Alexa und zeigen Facebook mit mehr als 1 Milliarden Nutzern und davon nutzen es 600 Mio mobil.

Leben ohne Social Media Netzwerkprofil möglich?

Auf die Frage ob man auch ohne sozialen Netzwerk auskommt, meinte ich: „Wenn jemand online gar nicht auffindbar ist, sei das bereits eigenartig. Zusätzlich würden Mitarbeiter teilweise dafür bezahlt, ihre Vorgesetzten online zu vertreten.“

Gemeint habe ich damit, dass Personalisten bei der Personalauswahl auf Social Recruitment vermehrt zurückgreifen. Beim Auffinden keinerlei Social Media Aktivitäten wird es bei der Bewerbung um eine Stelle als Social Media Community Manager schwierig.  Geschäftsführer, wie z.B. Richard Branson mit mehr als 1 Million Folgern halten sich vermehrt auf Business Netzwerken, wie z.B. Linkedin auf und haben Unterstützung bei den Social Media Aktivitäten in Netzwerken.

Richard Branson Interview mit Linkedin – 1 Mio Folger

Richard Branson beantwortet Social Media Fragen im Interview mit Linkedin zum Thema Erfolgsrezepte.

Richard Branson mit mehr als 1 Million Folgern auf Linkedin

Weiterführende Links

Originalartikel: „Facebook-Verweigerung erlebt Hochkonjunktur„.

Facebook dominiert 127 von 137 Ländern auf dieser Welt – TNW The next Web ( Facebook dominates 127 out of 137 countries)

Kostenfreie Sicherheitsüberprüfung durch Secure.me