Mit Opentabs den Kaffee per App bestellen

Mit der App opentabs kann man von unterwegs den Kaffee bestellen und bezahlen. Der Kaffee wartet dann im Cafe auf die Abholung. Das erspart das Anstellen und somit Zeit!

Mit Opentabs den Kaffee bestellen

Das münchner Unternehmen Opentabs.de zeigt Gastronomen und Kunden wie man den Kaffee per App bestellt.  Das mobilen Kartenbezahlsystem Streetpay kooperiert mit opentabs und begrüßt die San Francisco Coffee Company als neuen Kunden.

Mit Opentabs den Kaffee per App bestellen – Video ansehen

Mit Opentabs kann man nicht nur den Kaffee bestellen. In Restaurants kann man Speisen und Getränke via mobiler Menükarte auswählen und ohne auf den Kellner zu warten, vom Sitzplatz aus, bestellen. Man kann auch die Rechnung verlangen oder den Ober via app zum Tisch rufen. Wie findet ihr das?

Wartezeiten vermeiden mit opentabs

Beim Besuch von Sportveranstaltungen kann man die langen Wartezeiten an Verkaufsständen mittels Bestellung via app vermeiden. Nach der mobile Bestellung des Getränkes wird dieses zum Sitzplatz geliefert und kassiert. Das ist bequem und zeitsparend für den Kunden und man verpasst nichts beim Spiel 🙂

Mit Opentabs das Getränk bei der Sportveranstaltung bestellen – Video ansehen

Welche Möglichkeiten haben Unternehmen mit opentabs am Handy?

Es gibt für Unternehmen die Möglichkeit opentabs im Bereich

  1. Restaurants durch Identifizierung und Zuordnung der Tischnummer den Gästen anzubieten
  2. im Veranstaltungsbereich wäre eine Zuordnung der Bestellung via Sitznummer möglich
  3. Bestellung von unterwegs, wie z.B. für ein Cafe mit Take-Out oder ein Pizza-Take-out-Service

opentabs app

Verwendung von opentabs.de

Wie findet ihr die Idee? Würdet ihr es nutzen?