Mit Social Media Benachrichtigungen aufräumen

Markus Keßler von Pressetext rief mich zu Benachrichtigungen in sozialen Netzwerken interviewt. Die Internetseite NotifyMeNot http://www.notifymenot.com bietet Nutzern die Möglichkeit, nervige Benachrichtigungs-E-Mails von sozialen Medien mittels Anleitung schnell abzubestellen.

notifymenot.com

Mit Social Media Benachrichtigungen aufräumen mit  Notifymenot.com

Benachrichtigungen bei Facebook abbestellen

Das Portal funktioniert nicht automatisch, sondern enthält detaillierte Anweisungen, die Usern dabei helfen, ihre Posteingänge zu schonen. Gleichzeitig sollen die Nutzer auch zu mündigeren Medienkonsumenten erzogen werden.

facebook

Mit Social Media Benachrichtigungen aufräumen – bei Facebook!

Einstellhilfe zu mobile Benachrichtigungen

Der gleiche Anbieter gründete auch AwayFind http://www.awayfind.com womit sich mobile Benachrichtigungen leicht einstellen lassen.

benachrichtungen

Produkt-Tour zu Benachrichtungen in Outlook, Gmail und Google Apps

Verstopfte E-Mail Fächer

„Die Flut an Benachrichtigungen ist, gerade wenn ein User mehrere Netzwerke nutzt, so groß, dass die Postfächer übergehen, wenn die Nutzer die Einstellungen nicht anpassen. Die Einstellungen sind aber oft schwer zu finden und ändern sich auch noch laufend, weshalb viele User überfordert sind. Ich weiß sogar von Personen, die einem Netzwerk den Rücken gekehrt haben, weil sie von den E-Mails genervt waren und die Einstellungen nicht finden konnten. Eine Seite, die Nutzern zeigt, was zu tun ist, ist eine gute Idee„, sagt Social-Media-Beraterin Natascha Ljubic http://wds7.at gegenüber pressetext.

Kosten

Das Angebot ist kostenlos. Der Plan ist, dass zufriedene Kunden auch das kostenpflichtige AwayFind nutzen wollen. Dort zahlen User nach einer Gratis-Testphase Geld dafür, dass sie von ihren Smartphones nur noch über wirklich wichtige Nachrichten in Kenntnis gesetzt werden. NotifyMeNot soll hingegen auch in Zukunft gratis bleiben.

Originalartikel meines Interviews bei Pressetext: „Website räumt mit Benachrichtigungs-Mails auf

Habt ihr auch ein paar Tipps? Freue mich auf eure Kommentare unten!