Social Media für den Tourismus

Vorige Woche hatte ich einen Social Media Workshop speziell für den Bereich Tourismus. Es kamen Tourismusbüros, Museen und Organisationen, die sich über die Social Media Trends und Möglichkeiten zur Kommunikation in den sozialen Medien, wie Facebook, Twitter, Google Plus, Pinterest, TripAdvisor, Google Maps, Foursquare und einigen anderen informieren wollten.Vor dem Workshop habe ich mich über das Feedback meiner Google Plus Community gefreut.

social media für tourismus

Google Plus Feedback zum viralen Video von Schweiz Tourismus

Danke für das Feedback zum Video von Schweiz Tourismus, das auch beim Workshop gut ankam!

Virales Video von Schweiz Tourismus

Sebi und Paul bringen auf informative und unterhaltsame Weise den Zuschauern die Schweiz näher.


Schweiz – Sommerferien – Video auf YouTube

Workshop Unterlagen zum Nachlesen

 Meine Workshop Unterlagen zu Social Media für den Tourismus mit vielen guten Tipps zur Planung.

Social Media für den Tourismus

Unterlagen zu „Social Media für den Tourismus“ auf Scribd ansehen

Meine Buchtipps zu Social Media für Tourismus und Kultur

[aartikel]3642125077:left[/aartikel]
Das Buch: „Social Web im Tourismus: Strategien – Konzepte – Einsatzfelder“ kann ich als Lektüre für Social Media im Bereich Tourismus empfehlen! Neben den theoretischen Grundlagen erläutern sie die praktischen Anwendungen und illustrieren das Thema anhand vieler Best-Practice-Beispiele. – Bei Amazon

[aartikel]3826691105:left[/aartikel]
 Dieses Buch gibt einen umfassenden Einblick in den aktuellen Stand der Entwicklung sowie Einsatzmöglichkeiten des Social Web im Kulturmanagement. Man erhält eine Einführung in die wichtigsten Social-Media-Dienste und das Potential von Communities für Kulturschaffende. Praxisbeispiele einzelner, sehr erfolgreicher Social-Media-Strategien zeigen Ihnen, was sich mit dem Einsatz von Social Media heute erreichen lässt. – Bei Amazon