Warum Social Media Projekte nicht erfolgreich sind

In einer Studie vom 17 August 2010 wurde nach den Gründen für den Misserfolg von Social Media Projekten gefragt. Die BSI AG hat in den letzte 7 Monaten, Umfragen in 12 europäischen Ländern durchgeführt. Basierend auf der Studie: „Why Social Media Projects Fail“  – A European Perspective by Brand Science Institute, fasse ich hier die ein paar wichtige Punkte zusammen.

In der Studie wurde festgestellt, dass das Verständnis für die Möglichkeiten mit Social Media bei den meisten Verantwortlichen noch nicht sehr ausgeprägt oder von irritierenden Vorurteilen überlagert ist, die erfolgreiches Agieren schwierig machen.

Studienergebnisse

  • Mittlere und große Unternehmen brauchen doppelt so lange als Start-up Unternehmen
  • Nur 7 % verstehen den Wert von Kundeninteraktionen (CRM, Support,…)
  • Nur 27 % haben ein klares Verständnis über Ihre Kunden
  • Social Media Projekte sind unter 3 mal mehr Kontrolle als andere Projekte
  • 73% sollten monetäre Ergebnisse nach 1 Jahr zeigen
  • 76% fühlen sich von der rechtlichen Seite zu sehr behindert
  • 87% mußten ihre Erwartungen korrigieren – zu früh wird Profit erwartet
  • Kampagnenerfolg wird mit Standard-Tools aus anderen Bereichen gemessen
  • Nur 7% verstehen den Wert eines Kunden (Kundenwert)
  • 91% haben das Budget an der falschen Stelle budgetiert
  • 92% sind sich nicht der Facebook Abhängigkeit bewusst
  • Nur 11% haben Social Media Richtlinien
  • 86% haben kein Krisen Management Plan
  • Nur 4% teilen Ihre Social Media Erfahrungen im Unternehmen

Knappe Ressourcen, unzureichende Kenntnis der Zielgruppen sowie fehlende Transparenz über Auswirkungen auf die internen Prozesse sind sehr oft genannte Bedenken in Unternehmen. Studie lesen

Freue mich auf eure Erfahrungen und Meinungen!

keine-klare-strategie